• Datenverwaltungssoftware für Stoffwechsel, Lungenfunktion und Körperzusammensetzung

    OMNIA SOFTWARE

    Wenn kleine details einen großen Unterschied machen

    Weiterlesen

  • Innovative, modulare Lösungen für Ihre Einrichtung

    PULMONARY FUNCTION

    Lungenfunktionsdiagnostik - weil jeder Atemzug zählt

    Weiterlesen

  • Mobile, stationäre und tragbare Desktop Lösungen

    CARDIOPULMONARY EXERCISE

    Teste, untersuche und verbessere die Leistungsfähigkeit

    Weiterlesen

  • Ermittlung des Ruheenergieumsatzes (REE)

    INDIRECT CALORIMETRY

    Wieso rechnen und schätzen, wenn man auch messen kann

    Weiterlesen

  • Präzise Bestimmung der Fett- und fettfreien Masse

    BODY COMPOSITION

    Messungen nach Goldstandard - einfach und schnell durchgeführt

    Weiterlesen

  • Q-NRG+

    Der neue Stoffwechselmonitor für klinische Anwendungen auf Intensivstationen (beatmete/nicht beatmete Patienten)

    Q-NRG ist das erste System für indirekte Kalorimetrie, welches speziell zur Messung des Ruheumsatzes (REE – resting energy expenditure) bei mechanisch beatmeten sowie spontanatmenden Patienten entwickelt wurde.

    Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Universitätskliniken und Gesellschaften (ESPEN und ESICM) konnten die wichtigsten Anforderungen gezielt umgesetzt werden (einfache Bedienung, keine Aufwärmzeit, keine Gaskalibrierung, usw.).

  • Q-Box

    Genauigkeit und Einfachheit für den neuen Maßstab in der Körperplethysmographie

    Die Q-Box ist die eigenständige Body-Box von COSMED zur Goldstandard-Messung des statischen Lungenvolumens (TLC, RV, TGV) und des Atemwegswiderstands und der Luftleitfähigkeit (RAW, GAW) durch die Body-Plethysmographie-Technik.

    Die Spirometrie ist in der Q-Box zusammen mit dem Atemmechanik-Modul Standard und kann sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kabine durchgeführt werden.

    Die einzigartigen Qualitätskomponenten der Q-Box, ein hochpräziser Pneumotach und superschnelle Analysatoren garantieren genaue Ergebnisse und heben die Q-Box von der Konkurrenz ab.

    Das große Kabinenvolumen bietet Komfort und leichten Zugang sowohl für Erwachsene als auch für spezielle Personen.

    Die Kabinenstruktur aus Glas und Aluminium bietet große transparente Oberflächen, zuverlässigen luftdichten Abschluss und leicht zu desinfizierende Wände

  • BOD POD GS-X

    Die 4. Generation des weltweit ersten und einzigen Luftverdrängungsplethysmographen (ADP), dem Goldstandard für das Zweikammer-Modell der Körperzusammensetzung.

    Die BOD-POD-Technologie basiert auf denselben Funktionsprinzipien wie ein hydrostatisches (Unterwasser-) Wiegen, Messen der Körpermasse und des Körpervolumens durch Ganzkörperdensitometrie in einem Zwei-Kompartiment-Modell zur Bestimmung der Körperzusammensetzung.

    Der BOD POD bietet eine hervorragende Reliabilität zwischen unterschiedlichen Geräten und eignet sich ferner hervorragend zur Messung der Körperzusammensetzung in einem sehr bereiten Bevölkerungsspektrum. Dazu zählen ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen, fettleibige Personen mit einem Gewicht von bis zu 250 kg und Kinder (2-6 Jahre mit dem Pädiatrie-Modul). Die Wirksamkeit des BOD POD wurde durch mehr als 2.000 von Experten begutachteten Forschungsstudien bestätigt, in denen ein breites Spektrum von Probanden sowohl in klinischen als auch in nichtklinischen Settings untersucht wurde.

    Die neueste Generation dieses einzigartigen Geräts bietet ein brandneues Hardware- und Software-Design, um das Diagnostik-Erlebnis sowohl für die Testpersonen als auch für die Bediener noch weiter zu steigern.

  • K5

    Ein Durchbruch in der mobilen Leistungsdiagnostik bei Feld- und Labortests.

    Mit dem neuen K5 ist COSMED ein Durchbruch in der mobilen Leistungsdiagnostik gelungen. Das K5 ist das innovativste und vielseitigste mobile Spiroergometriesystem, das jemals entwickelt wurde.

    25 Jahre Erfahrung, Entwicklung und Forschung stecken in dem sich bereits in der vierten Generation befindlichen System der mobilen Diagnostik.

    Das System kann nicht nur mobil, sondern auch als vollständiges Laborgerät eingesetzt werden.

  • Vivatmo

    FeNO-Messung, schnell, zuverlässig und auch für Asthmapatienten zugänglich

    Das neue Vivatmo Atemanalysegerät von Bosch misst das fraktionierte exhalierte Stickstoffmonoxid (FeNO).

    Der Test ist einfach und schnell durchführbar und erfordert kein komplexes Atemmanöver.

    Vivatmo ist wartungsfrei, kabellos und wurde sowohl für den klinischen Einsatz (Vivatmo pro) als auch für den Heimgebrauch (Vivatmo me) konzipiert.

  • Q-NRG+
  • Q-Box
  • BOD POD GS-X
  • K5
  • Vivatmo

COSMED VIDEO NEWS