• Präzise Bestimmung der Fett- und fettfreien Masse

    BODY COMPOSITION

    Messungen nach Goldstandard - einfach und schnell durchgeführt

    Weiterlesen

  • Ermittlung des Ruheenergieumsatzes (REE)

    INDIRECT CALORIMETRY

    Wieso rechnen und schätzen, wenn man auch messen kann

    Weiterlesen

  • Mobile, stationäre und tragbare Desktop Lösungen

    CARDIOPULMONARY EXERCISE

    Teste, untersuche und verbessere die Leistungsfähigkeit

    Weiterlesen

  • Innovative, modulare Lösungen für Ihre Einrichtung

    PULMONARY FUNCTION

    Lungenfunktionsdiagnostik - weil jeder Atemzug zählt

    Weiterlesen

  • BOD POD GS-X

    Die 4. Generation des weltweit ersten und einzigen Luftverdrängungsplethysmographen (ADP), dem Goldstandard für das Zweikammer-Modell der Körperzusammensetzung.

    Die BOD-POD-Technologie basiert auf denselben Funktionsprinzipien wie ein hydrostatisches (Unterwasser-) Wiegen, Messen der Körpermasse und des Körpervolumens durch Ganzkörperdensitometrie in einem Zwei-Kompartiment-Modell zur Bestimmung der Körperzusammensetzung.

    Der BOD POD bietet eine hervorragende Reliabilität zwischen unterschiedlichen Geräten und eignet sich ferner hervorragend zur Messung der Körperzusammensetzung in einem sehr bereiten Bevölkerungsspektrum. Dazu zählen ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen, fettleibige Personen mit einem Gewicht von bis zu 250 kg und Kinder (2-6 Jahre mit dem Pädiatrie-Modul). Die Wirksamkeit des BOD POD wurde durch mehr als 2.000 von Experten begutachteten Forschungsstudien bestätigt, in denen ein breites Spektrum von Probanden sowohl in klinischen als auch in nichtklinischen Settings untersucht wurde.

    Die neueste Generation dieses einzigartigen Geräts bietet ein brandneues Hardware- und Software-Design, um das Diagnostik-Erlebnis sowohl für die Testpersonen als auch für die Bediener noch weiter zu steigern.

  • K5

    Ein Durchbruch in der mobilen Leistungsdiagnostik bei Feld- und Labortests.

    Mit dem neuen K5 ist COSMED ein Durchbruch in der mobilen Leistungsdiagnostik gelungen. Das K5 ist das innovativste und vielseitigste mobile Spiroergometriesystem, das jemals entwickelt wurde. 25 Jahre Erfahrung, Entwicklung und Forschung stecken in dem sich bereits in der vierten Generation befindlichen System der mobilen Diagnostik. Das System kann nicht nur mobil, sondern auch als vollständiges Laborgerät eingesetzt werden.

  • Innocor LCI

    Lung Clearance Index (LCI) Messungen mit dem SF6 Multibreath Auswaschverfahren (MBW) bei Vorschulkindern bis hin zu Erwachsenen

    COSMED freut sich bekanntzugeben, sein Produktportfolio im Bereich "Pulmonale Diagnostik" mit dem Innocor® LCI zu erweitern. Der Lung Clearance Index (LCI) ist ein noch genauerer Marker für Abnormalitäten als die FEV1, da er eine frühzeitige Erkennung von Krankheiten in den kleineren Atemwegen, selbst bei Kleinkindern, ermöglicht. Innocor® LCI hebt sich von den traditionellen Methoden ab, indem die Verwendung von sehr kleinen Mengen (0.2%) SF6 Tracer-Gas zum Einsatz kommt. Diese patentierte Technologie repräsentiert eine innovativere Lösung als die herkömmlichen LCI Verfahren: Es treten keine N2-Rückdiffusionen in die Lunge aus Blut und Gewebe auf, der Einfluss von Sauerstoff auf das Atemmuster oder den Gasaustausch wird vermieden, die Testzeit ist deutlich kürzer und Undichtigkeiten bei der Einatmung spielen keine Rolle. Innocor® LCI verwendet einen schnellen, photoakustischen Infrafrotsensor mit hervorragender Empfindlichkeit, Genauigkeit und Stabilität für die Analyse des Gases.

  • Q-NRG+

    Der neue Stoffwechselmonitor für klinische Anwendungen auf Intensivstationen (beatmete/nicht beatmete Patienten)

    Q-NRG ist das erste System für indirekte Kalorimetrie, welches speziell zur Messung des Ruheumsatzes (REE – resting energy expenditure) bei mechanisch beatmeten sowie spontanatmenden Patienten entwickelt wurde. Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Universitätskliniken und Gesellschaften (ESPEN und ESICM) konnten die wichtigsten Anforderungen gezielt umgesetzt werden (einfache Bedienung, keine Aufwärmzeit, keine Gaskalibrierung, usw.).

  • Innocor CO

    Der Goldstandard für die nicht-invasive Messung des Herzzeitvolumens

    COSMED freut sich bekanntzugeben, dass Produktportfolio mit dem Innocor® CO, einem neuartigen Gerät zur Messung des Herzzeitvolumens (HZV oder CO = cardiac output), zu erweitern. Das HZV ist ein wichtiger Parameter zur Bestimmung von hämodynamischen und kardiovaskulären Einschränkungen. Innocor® CO ermöglicht eine nicht-invasive Messung des HZV durch die Rückatmung eines inerten Gases. Diese Messungen können bei Kindern und Erwachsenen und sowohl in Ruhe als auch unter Belastung durchgeführt werden. Innocor® CO nutzt einen schnell ansprechenden photoakustischen Infrarot-Gassensor mit unvergleichlicher Sensitivität, Genauigkeit und Stabilität, welcher in einer eindrucksvollen Anzahl an Studien unter unterschiedlichen Bedingungen validiert wurde.

  • BOD POD GS-X
  • K5
  • Innocor LCI
  • Q-NRG+
  • Innocor CO

COSMED VIDEO NEWS