Q-NRG+

Der neue Stoffwechselmonitor für klinische Anwendungen auf Intensivstationen (beatmete/nicht beatmete Patienten)

  • "In critically ill mechanically ventilated patients, EE should be determined by using indirect calorimetry1"

    COSMED, weltweit führend in der Entwicklung von Stoffwechselsystemen für klinische und humanphysiologische Anwendungen, präsentiert Q-NRG, das erste indirekte Kalorimetriesystem, das speziell für die Messung des Ruheenergieverbrauchs (Resting Energy Expenditure, REE) bei kritisch kranken Patienten entwickelt wurde, die beide mechanisch beatmet werden und spontan atmen.

    Die indirekte Kalorimetrie gilt als Goldstandard für die Messung des Energieverbrauchs im klinischen Umfeld und zeigt enorme Vorteile gegenüber der Verwendung prädiktiver Gleichungen2. Tatsächlich bietet diese Messtechnologie eine individuelle und dynamische Stoffwechselbewertung basierend auf dem tatsächlichen körperlichen Zustand des Probanden und nicht auf einer Schätzung aus anthropometrischen Daten.

    Q-NRG ist ein einzigartiges Produkt, das aus der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Weltklasse-Institutionen hervorgegangen ist, die in der Ernährungsunterstützung auf der Intensivstation tätig sind. Das Produktkonzept und die Spezifikationen wurden zusammen mit der internationalen Studiengruppe ICALIC3 entwickelt. Diese Zusammenarbeit hat die Entwicklung eines äußerst genauen Stoffwechselmonitors ermöglicht, der einfach zu bedienen ist und gleichzeitig in der Lage ist, alle typischen technologischen Fallstricke der indirekten Kalorimetrie zu lösen.

    Q-NRG

    1 ESPEN guidelines on clinical nutrition in the intensive care unit. Singer P, et al. Clinical Nutrition. 2018
    2 Resting energy expenditure in malnourished older patients at hospital admission and three months after discharge: predictive equations versus measurements. Neelemaat F, van Bokhorst-de van der Schueren MA, Thijs A, Seidell JC, Weijs PJ. Clinical Nutrition. 2012
    3 Indirect calorimetry in nutritional therapy. A position paper by the ICALIC study group. Oshima T, et al. Clinical Nutrition. 2017
  • Hauptmerkmale
    Ein neuer Standard in der Indirekten Kalorimetrie. Entwicklung zusammen mit ESPEN und ESICM, Validierung durch ICALIC-Gruppe gegen Massenspektrometer¹. Weltweit erster Metabolic-Monitor, der ausschließlich für die ICU-Anwendung entwickelt wurde!

    Messungen nach Goldstandard. Q-NRG ist das Ergebnis aus über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Stoffwechselanalyse und fortlaufenden Zusammenarbeit mit Forschung und Wissenschaft. In-vitro und in-vivo validiert um eine bestmögliche Genauigkeit zu gewährleisten, mit höchster Übereinstimmung gegenüber Messungen mit dem Massenspektrometer.

    Opitmierte Benutzerbedienung. Das System benötigt keine Aufwärmzeiten und keine Kalibration. Mobiler, interdisziplinärer Einsatz durch die leichte Bauweise und Akkubetrieb. Einfache, intuitive, Touchscreen-Bedienung. Designed nach den Vorgaben der ESPEN Richtlinien (ESPEN 2018).

    Ein System für viele Anwendungsbereiche. Flexibler Einsatz für viele unterschiedliche klinische Fragestellungen und Patienten (Kinder ab 10 kg). Messung mit Gesichtsmaske, Canopy-Haube oder Einweg-Volumensensor (beatmete Patienten) möglich.

    Entwickelt für den Einsatz auf Intensivstationen. Reinigung und Desinfektion sind einfach durchzuführen. Interne Bauteile sind von der expiratorischen Atmung nicht betroffen und können somit nicht kontaminiert werden.

    Einfach integrierbar in die tägliche Arbeitsroutine. Automatische Kalibrationsvorgänge, Messdauer 10-20 Minuten ohne „Überwachung“ ausreichend. Keine zusätzliche Resourcenbindung.

    Bedienung über PC oder Touchscreen möglich. Übertragung der Messdaten über Bluetooth® oder USB an die zentrale Datenverarbeitung (KIS).
  • Q-NRG+

    Q-NRG+

    Der neue Stoffwechselmonitor für klinische Anwendungen auf Intensivstationen (beatmete/nicht beatmete Patienten)
    • Indirekte Kalorimetrie bei beatmeten und spontan atmenden Patienten
    • Messung aller metabolischen Stoffwechselparameter (REE, VO2, VCO2, VE, RQ etc.)
    • Kompakte und leichte Bauweise, mobil einsetzbar durch Akkubetrieb
    • Messung am mechanisch beatmeten und am spontan atmenden Patienten (mittels Canopy-Haube oder Gesichtsmakse)
    • Sofort Einsatzbereit und einfache Touchscreen Bedienung.
    • Spezielles Design für einfaches Desinfizieren und Reinigen - IP54 Standard
    • Keine tägliche Kalibration notwendig
    Q-NRG

    Q-NRG

    Der neue Stoffwechselmonitor für spontanatmende Patienten
    • Indirekte Kalorimetrie bei spontan atmenden Patienten
    • Messung aller metabolischen Stoffwechselparameter (REE, VO2, VCO2, VE, RQ etc.)
    • Kompakte und leichte Bauweise, mobil einsetzbar durch Akkubetrieb
    • Messung von spontan atmenden Patienten (mittels Canopy-Haube oder Gesichtsmakse)
    • Sofort Einsatzbereit und einfache Touchscreen Bedienung.
    • Spezielles Design für einfaches Desinfizieren und Reinigen - IP54 Standard
    • Keine tägliche Kalibration notwendig
  • Vent (Beatmete Patienten)

    Vent (Beatmete Patienten)

    • Q-NRG misst den Sauerstoffverbrauch (VO2), die Kohlendioxidproduktion (VCO2) und andere damit verbundenen Stoffwechselparameter (%FAT, %PRO, %CHO).
    • Beatmete Patienten (>age 10).
    • Wiederverwendbarer PNT Volumensensor (Flow-REE).
    • Einwegartikel "Single USE". Keine Reinigung und Desinfektion erforderlich.
    • Unabhängig Einsatzbereit - mit jedem Beatmungsgerät kompatibel.

    [Standard bei Q-NRG +]
    Canopy (Spontanatmende)

    Canopy (Spontanatmende)

    • Q-NRG misst den Sauerstoffverbrauch (VO2), die Kohlendioxidproduktion (VCO2) und andere damit verbundenen Stoffwechselparameter (%FAT, %PRO, %CHO).
    • Spontanatmende (>age 6).
    • Dilution Technik mit Canopy-Haube (verfügbar für Erwachsene und Kinder).
    • Verbrauchsmaterial: Canopy-Mantel, antibakterielle Filter und Adapter.
    • Integrierter Canopy Blower. Die Pumpe befindet sich im Gerät (Flowrate über Touchscreen steuerbar).

    [Standard bei Q-NRG und als Option für Q-NRG + erhältlich]
    Maske (Spontanatmende)

    Maske (Spontanatmende)

    • Q-NRG misst den Sauerstoffverbrauch (VO2), die Kohlendioxidproduktion (VCO2) und andere damit verbundenen Stoffwechselparameter (%FAT, %PRO, %CHO).
    • Spontanatmende (>age 6).
    • Wiederwendbare Turbine mit Gesichtsmaske.
    • Wiederverwendbare Gesichtsmaske mit Haarnetz
    • 5 unterschiedliche Maskengrößen (3 Erwachsene und 2 Kinder)
    • einfach zu reinigen und desinfizieren.

    [Als Option für Q-NRG + und Q-NRG verfügbar]
  • TEST MODES
    REE - with Ventilated Patients
    REE - with Canopy
    REE - with Face Mask
    MAIN PARAMETERS
    Resting Energy Expenditure (REE, RQ, substrates %FAT, %PRO, %CHO)
    Note: ⚫ Standard ⚪ Option
    HARDWARE
    O2 gas analyser GFC
    CO2 gas analyser NDIR
    Flowmeter - Vent Disposable PNT
    Flowmeter - Canopy/Mask Bidirectional turbine
    Display 10.1” LCD, transmissive, touchscreen
    Battery Rechargeable Li-ion (4 h capacity)
    Wireless connectivity Bluetooth 2.1
    Wired connectivity USB A-B, RS-232, LAN
    Electrical requirements 100-240V ± 10% 50/60 Hz
    SOFTWARE (Optional)
    Software Interface OMNIA
    OS Compatibility Windows 7, 8, 8.1, 10
  • Rollwagen

    Rollwagen

    Die perfekte Lösung für schnelle und sichere Tests auf der Intensivstation
    • Ein Gasflaschenhalter
    • Korb für Zubehör und Verbrauchsmaterial
    • Klemme für Befestigung am Bett oder Tisch (Benutzung ohne Cart)
    • Hohe Stabilität
    • Medizinprodukt