Q-Box

Der Ganzkörper-Plethysmograph zur Untersuchung respiratorischer Erkrankungen

  • Die Q-Box ist der schnellste und präziseste Weg zur Durchführung der Body-Plethysmographie. Es ist das Testlabor zur Bestimmung des Lungenvolumen, Atemwegswiderstands und Durchführung von allen spirometrischen Untersuchungen. Q-Box ist kompatibel mit allen COSMED PFT und CPET Produkten.
  • Hauptmerkmale
    All-in-one Testlabor für Lungenvolumen, Atemwegswiderstand und Spirometrie

    Große Kabine (873 Liter) und hohe Sensibilität gegenüber Volumenänderungen

    Tests können außerhalb und innerhalb der Kabine durchgeführt werden

    Inklusive OMNIA Software für Datenmanagement, Echtzeittests sowie Analyse und Auswertung über PC

    Vereinfachter Workflow. Benutzerfreundlich, selbsterklärend und kurze Testzeiten

    Schnelles und einfaches Kalibrierverfahren. Q-Box umfasst sowohl Standard-Kalibrierverfahren sowie erweiterte Funktionen wie die die Linearisierung des Pneumotachographen, und Überprüfung aller Durchflußmesser (Turbine, PNT)

    Automatische Auswertung von Tests basierend auf neuesten wissenschaftlichen Leitlinien

    Netzwerk bereit. OMNIA ist sowohl als Einzelplatzinstallation oder in einer Client / Server-Konfiguration für kleine oder sehr große Netzwerkumgebungen konfigurierbar
  • Spirometry (Standard)

    Spirometry (Standard)

    • FVC, SVC, MMV und Pre / Post Bronchiale Provokations.
    • Konfiguration verschiedener Messsensoren (PNT oder Turbine)
    • Neue Testauswahl und Qualitätskontrolle Funktionen (in Übereinstimmung mit dem ERS / ATS-Richtlinien).
    • Innovative grafische Darstellung für Kinder mit benutzerdefinierten Aufwand Grad auf Volumen und Fluss.
    • Volle Übereinstimmung mit „2005 ATS / ERS Konsens“ (Interpretation, QC, etc.).
    • GOLD COPD Interpretation auf FVC PostBD.
    • Automatische Steuerung der Broncho-Challenge-Protokolle mit integriertem Dosimeter (Option).
    • Nach den neuesten Richtlinien und Studien der Globale Lung Initiative (GLI, incl. Z-Scores)
    Body Plethysmography (Standard)

    Body Plethysmography (Standard)

    • Große, volumenkonstante Kabine (873 Liter)
    • Schnelles und einfaches Kalibrierverfahren.
    • Maximale Genauigkeit für alle unterschiedlichen Patientengruppen. Dies garantieren die hochpräzisen Drucksensoren von COSMED.
    • Benutzerdefinierte Testabfolge (TGV, sRAW, SVC, IC)
    • Echtzeit-Überprüfung der aufgezeichneten Schleifen
    • Schnelles und einfaches Kalibrierverfahren. Einschließlich die Linearisierung des Pneumotachographen, und Überprüfung aller Durchflußmesser (Turbine, PNT).
    • Bearbeitung von Tests/Versuchen/Schleifen für fortgeschrittene Anwender
    • Automatische Interpretations-Statements auf Basis der gemessenen TLC (Restriktion bestätigt)
    • Aufzeichnung mehrerer sRAW-Schleifen mit nur einem Klick (bis zu 7)
    • TLC-Berechnung neben SVC-Manöver auch mittels Inspiratorischer Kapazität (TLC = TGV + IC)
    • Verschiedene RAW Algorithmen verfügbar (sRawTOT, sRawins, sRawexp, sRaw0.5, sRaw0.2, sRawFmax)
    • Neueste Referenzstudien integriert: ERS93/ECCS, Roca/ECCS, Koch 2012, Garcia-Rio
    • Simulierte Test mit optionalen Erlenmeyerkolben.
    Lungendiffusionskapazität (Option)

    Lungendiffusionskapazität (Option)

    • Verschiedene Testmöglichkeiten: Single-Breath, Intrabreath und Membrandiffusion.
    • „0 wet“ Korrektur zur Kompensation von CO-Gegendruck und Feuchtigkeits-Einflüssen
    • Bearbeitungsfunktion für fortgeschrittene Anwender (automatische oder manuelle Bestimmung von Washoutund Alveolargas-Volumen)
    • Anzeige des Munddrucks während des Manövers (nur Single-Breath)
    • Software OMNIA: Klinisch relevante Parameter in Piktogramm-Darstellung (DLCO_corr, DLCO/VA)
    • Geschätzte TLC für obstruktive Patienten.
    • Automatische Aktivierung der Membran-Diffusion sobald mehrere DLCOSB oder DLCOIB Manöver vorhanden sind
    • Testsimulation zur Schulung der Patienten (ohne Verwendung von Testgas)
    • Qualitätskontrolle der Untersuchung
    • Definition der Apnoe-Zeit nach verschiedenen Standards (Jones, Ogilvie
    • und ESP)
    • Neueste Referenzstudien integriert (ECCS, Crapo und Morris, Paoletti, Roca, Knudson)
    Atemmechanik (Standard)

    Atemmechanik (Standard)

    • Maximal Inspirationsdruck (MIP) und maximale Exspirationsdruck (MEP).
    • Atemantrieb Beurteilung (P0.1)
    • Intuitive Anzeige aller akzeptierten Manöver mit einem Histogramm-Diagramm (andere Farbe für Expiratory und Inspiratory Manöver).
    • Die Einhaltung der 2001 ATS / ERS-Richtlinien
    • Neueste Referenzstudien integriert: Schwarz Hyatt, Evans, Neder.
    Atemwegswiderstand (Option)

    Atemwegswiderstand (Option)

    • Occlusion Technik (Rocc) schnell und zuverlässige Methode für Patienten die nicht in der Lage sind eine Bodyplethysmographie durchzuführen.
    • Der Patient wird aufgefordert durch ein Mundstück zu atmen, während ein Verschluss den Luftstrom für 100 ms automatisch unterbricht.
    • Möglichkeit Occlusion Widerstand vor und nach der BD zu messen (nach Bronchodilatator Verabreichung).
    • Erhältlich predicteds: Asthma UK Initiative, Beydon, Lombardi, McKenzie, Merkus
    • Predicted Values: Asthma UK Initiative, Beydon, Lombardi, McKenzie, Merkus
  • MAIN PARAMETERS
    Spirometry (FVC, SVC, MVV, Broncho-challenge)
    Body Plethysmography (TGV, RAW)
    Lung Diffusing Capacity (DLCOsb, DLCOib)
    Respiratory Mechanics (MIP/MEP, P0.1)
    Pulseoximetry (SpO2, HR)
    HARDWARE
    CO gas analyser – DLCO NDIR
    CH4 gas analyser – DLCO NDIR
    Flowmeter - PFT Multiuse Lilly pneumotach
    Flowmeter - PFT Bidirectional turbine 0-28mm
    Interface ports USB A-B, RS-232, HR-TTL, SpO2
    Electrical requirements 100-240V ± 10% 50/60 Hz
    SOFTWARE
    Software Interface OMNIA (click here)
    OS Compatibility Windows 7, 8, 8.1, 10
    Available languages Italian, English, Spanish, French, German, Portuguese, Greek, Dutch, Turkish, Russian, Chinese Traditional & Simplified, Korean, Romanian, Polish, Czech, Norwegian, Hebrew
    Note: ⚫ Standard ⚪ Option
  • Integriertes Dosimeter

    Integriertes Dosimeter

    Komplett integriertes Dosimeter für die Bronchoprovokation
    • Kontrollierte und standardisierte Durchführung von Bronchoprovokationsprotokollen
    • Volle Einbindung in COSMED PFT Systeme
    • Automatische Messung der Betätigungszeit des Dosimeterventils (10 ms)
    • Entspricht den Guidelines von ATS/ERS
    • Vordefinierte (ATS) oder individualisierte Protokolle
    • Leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

    Read more

    Gerätewagen

    Gerätewagen

    Verschiedene Varianten medizinischer Gerätewägen für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete
    • Hergestellt von COSMED
    • Varianten für 1 oder 2 Computerbildschirme
    • Varianten mit 1 oder 3 Gasflaschenhaltern
    • Keine losen Kabel
    • Als Option medizinisch zertifiziert inkl. Trenntransformator

    Read more

    Pulsoximeter

    Pulsoximeter

    Pulsoximeter zur Messung der Sauerstoffsättigung in Ruhe oder bei Belastung
    • Auswahl an Pulsoximetern und Sensoren für die unterschiedlichsten Anwendungsfelder
    • Klein, leicht und handliche Technologie
    • Geringer Stromverbrauch (60 mW)
    • Präzise Ergebnisse, auch bei schwierigen Untersuchungsbedingungen
    • Intelligenter pulse-by-pulse Filter

    Read more